Vor einigen Tagen haben wir ein neues Video namens „Ich hab die Power“ von Quenzo Flax entdeckt. Wir fanden es sehr amüsant und wollen euch das von Plastikmekka produzierte Video nicht vorenthalten. Mr. Flax trifft auf Sülo den Boss und versucht ihm zu erklären, dass er umgezogen ist und gar nicht mehr in Köln lebt. Sülo ist das natürlich ziemlich egal… er schleift Quenzo Flax durch die Kölner City und zwingt ihn zu rappen. Der dritte Protagonist im Video ist niemand geringeres als Separate der einen ziemlich guten „Method Acting“ Job abliefert. Mehr von Quenzo Flax findet ihr hier http://www.quenzoflax.de Den Song „Ich hab die Power“ gibt’s hier https://quenzoflax.bandcamp.com

Die Facebook Seiten von

►Quenzo Flax www.facebook.com/quenzoflax

►Sülo der Boss www.facebook.com/sueloderboss

►Separate www.facebook.com/kingseparate

Foto © Björn Machel – Plastikmekka

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here