10.5 C
Koeln, DE
Dienstag 13 November 2018

Deejays | Produzenten aus Köln

DJ Miraclez

seit mehr als 15 Jahren ist “Dem Dirty Triple Boyz” Member in der deutschen Hip Hop Szene unterwegs. Er versorgt Rapper wie Eko Fresh und Seasen regelmäßig mit Cuts und Scratches. Beim Splash legte er schon auf und ist jeden Samstag im Dedicated in Köln.

DJ SQ

SQlusive war Jahre lang Resident DJ im Nachtflug zusammen mit DJ Teddy O rockten Sie schon die Hallen als RNB Mukke noch In war.

DJ Teddy O (TDO Records)

Teddy O ist sicher einer der bekanntesten DJs aus Köln. Als jahrelanger Resident DJ im Nachtflug hat er sich schnell einen Namen gemacht. Danach folgten etliche Produktionen zusammen mit nationalen und internationalen Hip Hop Acts, Wie Azad, Olli Banjo oder Petey Pablo.

DJ Zarok (EES & The Yes-Ja! Band)
Seit mehr als 15 Jahren steht der gebürtige Kölner DJ Zarok nun schon für feinsten HipHop Sound in Clubs und auf Konzerten an den Plattenspielern und ist offizieller DJ der international spielenden “EES & The Yes-Ja! Band”.

Kingsize (German Dream)

Angefangen hat Junus (Kingzize Bürgerlicher Name) zusammen mit Eko Fresh in Reith (Bergisch-Gladbach) Kurze Zeit später ging er gemeinsam mit Eko nach Köln. Seit einigen Jahren mixed er so ziemlich jedes relevante Deutsch-Rap Album.

Phat Crispy (PCP Production)

Bevor Phat Crispy der Hausproduzent von Eko wurde hat er selbst gerappt. Aber auch schon seine eigenen Beats gebaut. Sein erstes Video wurde von Street Cinema in Dubai gedreht. gefeatured wird er auf dem Song “Rock That” von unserem Freund aus St. Louis (USA) CB6

Tizzla (IZSO Records)

Als der Produzent Tizzla angefangen hat nannte er sich noch Tu-Rul. Seit Jahren produziert er Beats für den Kölner Süden. Vor einigen Jahren hat er sein eigenes Label IZSO Records gegründet.

Mete Makkat (Komekaté)

2003 grundet Mete zusammen mit Benyo usw. das Movement Komekaté. Seit dem Produziert er fast alles für seine Jungs.

Jumbo Star (Plastikmekka)

Zusammen mit Sülo der Boss und Venloerstross sind sie die Jecken Stenze. Sie mischen mit Ihrem Kölschrap den Karneval und die Hip Hop Szene auf.

Bizzy Mo (Shine Connect Records)

Beatproduzent und Engeneer. Bei Shine Connect kann man professionell Mastern lassen.

JRead (B2/CVE)

2007 gründete JRead zusammen mit tesoro die Künstlerplattform BezirkZwo. Neben seiner Tätigkeit als Leiter führte er auch sämtliche Produktionen durch. Videos wie “Rot & Weiss” und “Nicht mit Mir” wurden ebenfalls von ihm gedreht und geschnitten. Mehr…

Konbeatz

Im eigenen Studio im Kölner Süden werden Beats produziert, Songs abgemischt und Remixe gemacht. Mehr Infos auf konbeatz.de